aschenbechr: der fleischwurst-aschenbecher

aschenbecher

dieser formschöne und dekorative „fleischwurst-aschenbecher“:http://aschenbecher-blog.de/2007/03/08/der-fleischwurst-aschenbecher/ ist ganz einfach herzustellen. man muss hierzu nur die wurst aus der pelle befreien, im verhältnis 2:1 schneiden und mit einem löffel aushöhlen.

aufgrund seiner beschaffenheit ist der fleischwurst-aschenbecher zu 100 % biologisch abbaubar.

dieser beitrag wurde ihnen präsentiert mit freundlicher unterstützung von: aschenbecher-blog.de.

2 Kommentare

  1. Jens

    siehste ja…..geht doch
    hat nur ne kurze Halbwehrszeit

  2. Rofl-Rolf

    ernsthaft.. wie kommt man auf so einen quark?! :D

Kommentare sind geschlossen.